MERCEDES-BENZ E - AUTOS - 2020

Anonim

Der Star des Mercedes-Benz-Standes auf dem Genfer Autosalon im nächsten Monat wird das brandneue E-Klasse-Cabriolet sein. Das Unternehmen hat ein dunkles Teaser-Bild veröffentlicht, um eine Vorschau auf das nächste Drop-Top anzuzeigen.

Der Teaser hat das Design des E-Klasse Cabriolets gut versteckt, aber wir wissen bereits, was uns erwartet. Das Cabrio wird mit dem E-Klasse-Coupé identisch sein, das letzten Monat in Detroit von den Kipphebeln bis zur Gürtellinie debütierte. Darüber hinaus erhalten Sie ein kraftbetriebenes Stoffverdeck, das in einer Handvoll Farben erhältlich ist.

Das nächste Cabriolet hebt sich von seinem Vorgänger durch ein flüssigeres Design mit weniger Winkeln ab. Es wird auch länger, breiter und ein bisschen größer als das ausgehende Modell sein und sportlichere Proportionen aufweisen.

Es wird auch eher ein Fahrerauto sein. Bis zur Einführung des neuen Reihensechszylinder-Motors von Mercedes wird das E-Klasse-Cabriolet von einem 3, 0-Liter-V6 mit zwei Turboladern mit 329 PS und 354 Pound-Foot-Drehmoment angetrieben. Die sechs schalten über ein Automatikgetriebe.

Das Mercedes-Benz E-Klasse-Cabriolet 2018 wird in den kommenden Tagen online zu sehen sein. Ab dem 7. März bringen wir Ihnen Live-Bilder davon direkt von der Ausstellungsfläche in Genf. Es wird in einigen Monaten in den Ausstellungsräumen eintreffen. Zeit als Modell 2018.

Die Unterabteilungen von Mercedes haben große Neuigkeiten für den Genfer Salon. Bemerkenswert ist, dass Maybach das umwerfende G650 Landaulet ausstellen wird, die extremste Variante der G-Klasse, die jemals gebaut wurde. Es wird als limitiertes Modell in Rechnung gestellt, aber das Unternehmen hat bestätigt, dass es nicht an unseren Ufern verkauft werden wird.

Und AMG wird ein brandneues Konzeptfahrzeug vorstellen, das von einem sogenannten alternativen Antriebsstrang angetrieben wird. Details wurden noch nicht veröffentlicht, aber ein früherer Bericht behauptet, dass das Modell die Form einer viertürigen Version des GT haben wird, die direkt auf den Porsche Panamera abzielt. Es könnte das erste AMG-Modell sein, das mit einem Hybrid ausgestattet ist.

MERCEDES-BENZ E - AUTOS - 2020